Insel Elba: Sant'Andrea » das Meer und die Strände


Die Strand von Sant'Andrea, Insel ElbaIn Sant'Andrea hat der Besucher die Wahl zwischen einem Strand mit feinem, weissen Sand und den in ihrer Form einmaligen Granitfelsenklippen.

&Uuuml;ber einen schmalen, in den Fels geschlagenen Pfad und kleine, für diese Gegend charakteristische Holzbrücken erreicht man in wenigen Minuten die dünenartigen Liegefelsen aus jahrtausendealtem Granit mit unzähligen Einlassungen von Orthoklaskristallen.

Sant'Andrea ist ideal zum Sonnen, Baden und Wandern. Entspannung findet jeder nach seinem Geschmack, sei es im Schatten eines Sonnenschirms am Strand, sei es beim Surfen, Segeln, Tauchen oder Kayakfahren.




Zur Vergrösserung klicken Sie auf die Fotos ...

Die Bucht von Sant'Andrea: Hotel Bellavista - Insel Elba Die Granitefelsen von Sant'Andrea: Hotel Bellavista - Insel Elba Die Granitefelsen von Sant'Andrea: Hotel Bellavista - Insel Elba Der Anlegesteg von Sant'Andrea: Hotel Bellavista - Insel Elba

Der Strand von Cotoncello in Sant'Andrea: Hotel Bellavista - Insel Elba Der Strand von Cotoncello in Sant'Andrea: Hotel Bellavista - Insel Elba Der Strand von Sant'Andrea: Hotel Bellavista - Insel Elba Die Bucht von Sant'Andrea: Hotel Bellavista - Insel Elba

Frauenfigur: Hotel Bellavista - Insel Elba Die Bucht von Zanca: Hotel Bellavista - Isola d'Elba